Malkurse

Wer immer im stillen Kämmerlein vor sich hin malt oder zeichnet, kommt mitunter schnell an die Grenzen seiner Kreativität. Denn künstlerisches Schaffen braucht Anregung!
Ob interessanter Kurse, inspirierender Workshop oder Malreise, bei der auch die Erholung nicht zu kurz kommt – hier gibt es neue Impulse, wertvolle Anregungen und praktische Mal-Anleitung. Außerdem kann dabei die Verfeinerung der eigenen Mal- oder Zeichentechnik auf dem künstlerischen Weg ebenso weiterbringen wie der Austausch mit anderen Künstlern.

Kurse, Workshops und Malreisen

Experimentell malen mit Angelika Biber

Neue Kurse

Außerdem ist sie Dozentin beim Malreiseveranstalter Artistravel, gibt Malvorführungen und Workshops für boesner, und online-Kurse.

https://www.atelier-farbraeume.de/kurse/ 

Malreisen
27.10. – 02.11. 
Malreise nach Ohlstadt in der Nähe von Murnau

Buchung über artistravel.de

 

Kunst bedeutet für Angelika Biber Experiment und Überraschung zugleich. Und vor allen die Freude am selbst Geschaffenen. Denn Kunst macht glücklich!

„Ich möchte Farbe in die Welt bringen, 
Lebendigkeit, Leichtigkeit
und schöne Stimmungen.“

Abstrahierte Blütenformen in Pink, Blau und Grün
Angelika Biber, "Florale Abstraktion", Acryl auf Leinwand, 70 x 90 cm, 2016

Angelika Biber ist freischaffende Künstlerin und Dozentin in ihrem Atelier Farbräume in der ART FACTORY in Köln-Dünnwald.
Als kunstpädagogische Projektmitarbeiterin bei verschiedenen Bildungsträgern vermittelt sie mit Freude ihr Wissen an andere Künstler und Mal-Interessierte.
Außerdem ist sie Autorin mehrerer Bücher zur experimentellen Malerei.

Angelika Biber beim Malen

Angelika Biber

www.atelier-farbraeume.de

Werke und Blog

www.atelier-farbraeume.de/galerie/
www.atelier-farbraeume.de/blog/

Atelier

Atelierhaus ART FACTORY
Dünnwalder Mauspfad 341
51069 Köln

https://artfactory-koeln.jimdo.com/

 

Foto: Markus Jung

Angelika Biber auf KUNSTschön: Malen macht glücklich

Zeichnen mit Nora Brügel

neue Malreisen

 Zeichnen auf Reisen
Architektur Grundlagen, Perspektive, Plein Air
Österreich, Zell am See

22.09. – 28.09.2019

Buchung über Artistravel

Tuschezeichnung Dachdetail
Nora Brügel liebt das tiefe Schwarz der Tusche und die Exaktheit bei der Arbeit mit der Zeichenfeder, unterwegs schätzt sie aber auch die Arbeit mit Tuschestiften.

Die Zeichnerin Nora Brügel versteht das künstlerische Arbeiten als einen Prozess. Sie nennt das „Denken auf Papier“. Dabei entscheidet das Motiv über das Zeichenmaterial. Ganz besonders liebt sie aber das Zeichnen mit Bleistift sowie mit flüssiger Tusche und Zeichenfeder.
In ihren Kursen regt sie die Teilnehmer dazu an, auszuprobieren, zu reflektieren, zu überdenken. Auch der Zufall spielt hier mit. Das Ergebnis sind individuelle zeichnerische Momentaufnahmen.

Nora Brügel

Nora Brügel

Arnulfstraße 275
80639 München
www.norabruegel.de

Galerie

Atelier 4e 
Riegeler Straße 4e
79111 Freiburg
www.atelier4e.de

 

Foto: Marc Doradzillo

Nora Brügel auf KUNSTschön: Der Individuelle Strich

Expressive Kunst mit Helga Budde-Engelke

Workshops 2019

Workshops Ruhrpalette

 Vom Foto zum abstrakten Bild    
   14. und 15.09.2019
 Rost und Patina mit Gold            
   01. und 02.11.2019
 Geheimnisvolles Blau auf Gold   
   07. und 08.12.2019

Workshops bei Boesner

Boesner Düsseldorf

 Lapislazuli – der Ursprung von Blau
   19.10.2019

Boesner Nürnberg

 Geheimnisvolles Blau auf Gold  
   04. und 05.10.2019

Boesner Münster

 Fototransfer mit Begleitung                 
   12.10.2019
 Lapislazuli – der Ursprung von Blau   
   24.10.2019

Boesner Witten

 Lapislazuli – der Ursprung von Blau 
   25.10.2019
 Fototransfer mit Begleitung                
   29.11.2019

kostenlose Vorführungen

Boesner Witten  

 Fototransfer mit Begleitung                
   28.09.2019
 Lapislazuli – der Ursprung von Blau   
   23.11.2019

Boesner Münster

 Fototransfer mit Begleitung          
   12.10.2019
 Lapislazuli – der Ursprung von Blau   
   14.12.2019

Helga Budde-Engelke, Pappeln
Helga Budde-Engelke, "Pappeln" 2016. 120 x 120 cm, Acryl, Kreide und Rost auf Leinwand - expressive Kunst mit rostigen Oberflächen als Spiegelbild alter Industrieanlagen.

„Malen lernt man nicht nur über das Erlernen von Techniken. Malen lernen heißt vor allem Sehen lernen.“

Malreisen 2019 / 2020

Eigene Malreisen

 Insel Sylt                       
   09.11. – 16.11.2019
 Insel Sylt                     
   18. – 25.04.2020
 Insel Sylt                     
   01. -11.11.2020

artistravel Malreisen

 Hattingen                          
   21./22.09.2019
 Prerow/Darß             
   24. – 30.05.2020
 Fulda/Rhön                 
   19. – 25.07.2020
 Hattingen                    
   28.09. – 02.10.2020

Buchung über artistravel

Die geschulte Wahrnehmung ist für Helga Budde-Engelke ein wesentliches Kriterium für die Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Außerdem bedarf es natürlich der Kenntnis der technischen Aspekte, um sich individuell weiterentwickeln zu können. In ihren Workshops und Kursen zur expressiven Kunst sieht sie sich daher als eine Art Wegbegleiterin zum eigenen künstlerischen Selbstverständnis.

Helga Budde-Engelke

Helga Budde-Engelke

Atelier
Hünninghausenweg 45
45276 Essen
 
info@budde-engelke.de

Helga Budde-Engelke auf KUNSTschön: Entwicklung zur Expressiven Kunst

Malreisen mit Anke Gruss

Anke Gruss liebt das Licht. In ihren Bildern versucht sie daher immer, es in irgendeiner Weise zum Ausdruck zu bringen. So ist es mal der helle Glanz künstlichen Scheinwerferlichts, mal der diffuse Schein der Sonne auf abertausenden Sandkörnern am Strand. 
Schwerpunkt von Anke Gruss‘ Malerei ist das Licht, sein Spiel und seine Atmosphäre. Dies jedoch auf Leinwand oder Papier entsprechend zum Ausdruck zu bringen, stellt in jeder Technik  – Aquarell, Acryl oder Öl – andere Herausforderungen da.

In ihren Kursen und Malreisen unterstützt sie sie die Teilnehmer bei ihrer Suche nach der passenden Lösung für die jeweilige Lichtsituation

Malreisen

Buchung über Artistravel

Anke Gruss Faszination Licht Strandhaus Lichtstimmung
Auch diese Lichtstimmung am Meer hat die Künstlerin gekonnt eingefangen. (Foto: Anke Gruss)
Anke Gruss

Anke Gruss

Atelier 10/KulturBäckerei
Dorette-von-Stern-Strasse 2
21337 Lüneburg
ankegruss@gmx.de

www.ankegruss.de

Spielerisch malen mit Birgit Lorenz

Neue Malreise 

Malferien im Val di Non im Trentino:

Farbe – Form – Gedanke –Figur oder Abstraktion – für Anfänger und Fortgeschrittene!

Im Trentino kann man sich von Farben, dem Ort und der schönen Gegend mit seinem italienischen Flair inspirieren lassen!
Es wird experimentell gemalt, es wird gemixt, gekocht, gedruckt, strukturiert und perforiert. Alles ist möglich!

9. – 14.09.2019
Blumenhotel Belsoggiorno
Preis: 240.- €

Buchung und weitere Information: http://www.belsoggiornotrentino.it

Privat-Mal-Tag

Oft gibt es einen „Kreativ-Stau“ oder das Problem ist einfach nicht klar zu benennen. Ich als Künstlerin und „Ihr Coach“ versuche mit Ihnen Lösungen zu finden, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Wir werden einen speziell auf Sie abgestimmten kreativen „Maltag“ im Atelier verbringen mit Farben, Stiften und allem was für Sie wichtig ist. 

1 – 5 Tage  (längere Termine nach Absprache)
10.00 – 18.00 Uhr

Anfragen unter www.birgitlorenz.com

Künstlerin Birgit Lorenz
Die Künstlerin Birgit Lorenz beim Malen im Freien (Foto: Fotostudio Wild, Doris Wild/Salzburg)

Für Birgit Lorenz war es immer sehr wichtig, ihren eigenen Weg der künstlerischen Entwicklung zu finden. „Mir gefallen viele Künstler“, sagt sie, „aber ich habe keine Vorbilder in dem Sinne. Ich habe gerade versucht, immer anders zu sein, etwas zu finden, was nur ICH bin und was ganz von mir kommt.“
Sie ist bereits seit 2002 als freischaffende Künstlerin tätig und ihre Werke sind häufig in  Ausstellungen im In- wie Ausland zu sehen. In ihren Workshops unterstützt sie die Teilnehmer darin, eine eigene künstlerische Sprache zu entwickeln. Dabei entstehen Bilder mit Acrylfarben, Mixed Media und vielem mehr.

Birgit Lorenz Portrait

Brigit Lorenz

Hart 1
84558 Kirchweidach

aktuelle Termine, Bilder und kleiner Shop:
www.birgitlorenz.com

Instagram: birgitlorenz07

Birgit Lorenz auf KUNSTschön: Künstlerin aus Leidenschaft – Birgit Lorenz

Daily Paintings mit Sonja Neumann

Workshops

Witten
29.10.2019, 10.30 – 16.30 Uhr 
Boesner Witten

Münster
31.10.2019, 10.30 – 16.30 Uhr
Boesner Münster

Worpswede
29.3.-4.4.2020
Daily Painting
mehr dazu

Greetsiel
3.-9.5.2020
Die Kunst, schöne Momente festzuhalten
mehr dazu

Sylt
27.9.-3.10.2020
Momente am Meer
mehr dazu

Weitere Informationen:
info@sonja-neumann.com

Daily Painting: Ölbild Gießkannen in bunter Folge. (© Sonja Neumann)
Gießkannen als Stillleben. Das Ölbild zeigt sie in bunter Folge und macht gleich gute Laune. (© Sonja Neumann)

 

„Mach dein Leben
bunter!“

Egal, welchen Zeitraum oder welche Frequenz du dir vornimmst: Bei Daily Paintings gibt es keine festen Regeln. Sicher ist nur: Es ermöglicht dir, in der Malerei den nächsten Schritt zu gehen!
In ihren Workshops teilt Sonja Neumann viele ihrer Erfahrungen der letzten drei Jahre Daily Paintings. Z. B. gibt sie Tipps zur Motivwahl, erklärt Maltechniken und verrät, wie sie sich täglich auf‘s Neue zum Malen motiviert.

Die Künstlerin Sonja Neumann (© Sonja Neumann)

Anmeldung und weitere Informationen:

Sonja Neumann
Stortsweg 32 a
44227 Dortmund
www.daily-paintings.de

Expressive Acrylmalerei mit Robert Süess

Workshops 
SüessART Akademie

• Finisher-Kurs
   11.09. – 13.09.2019 
• Jahreszeiten in Struktur und Farbe
   16.10. – 20.10.2019 
• Finisher-Kurs
   06.11. – 08.11.2019
• Motive sehen und in eigene Bildsprache übersetzen 
   27.11. – 30.11.2019
Infos und Anmeldungen über 
office@sueess.ch

Weitere Kurse

• Magie des Materials
   Kunstakademie Fabrik am See,
   D-Horn/Gaienhofen
   22.10. – 26.10.2019
Neue Wege in die Abstraktion
   Boesner-Atelier Aarberg, CH-Aarberg
   19.11. – 23.11.2019
Neue Wege in die Abstraktion
   Boesner-Atelier Unterentfelden, 
   CH-Unterentfelden
   10.12. – 14.12.2019
Neue Wege in die Abstraktion
   Boesner-Atelier Münchwilen, 
   CH-Münchwilen
   21.01. – 25.01.2020
Anmeldungen über den jeweiligen Veranstalter unter www.sueess.ch/workshops

Süess, Hingabe, Mischtechnik auf Leinwand
Robert Süess, "Hingabe", Mischtechnik auf Leinwand, 120 x 120 cm, 2019

„Kreative Menschen
machen auch dort weiter,
wo Ihnen die Lösung
nicht in den Schoß fließt.“

Vom Gefühlten zum Sichtbaren: In seiner expressiven Acrylmalerei zeigt Robert Süess, wie Erlebtes und Gesehenes emotional, leidenschaftlich und sinnlich auf dem Malgrund umgesetzt werden können. Er arbeitet dabei nicht nur mit Pinsel und Spachtel, sondern auch mit innovativen Schütt- und Maltechniken und ergänzt sie mit Collagen und lasierenden Farbakzenten.

Robert Süess

Robert Süess

SüessART / Faselimatt 2A
CH-6252 Dagmersellen
info@sueess.ch

www.sueess.ch
Hierpflegt Robert Süess seit diesem Jahr auch einen persönlichen Blog und plant demnächst die Einrichtung eines eigenen Shops.

Atelier

SüessART / Sagenstrasse 20

CH-6252 Dagmersellen

Robert Süess auf KUNSTschön: Expressive Acrylmalerei

Cross-over-Techniken mit Brigitte Waldschmidt

Workshop
„Der Kreativität auf der Spur“

Cross-over-Techniken:
Altes mit Neuem verbinden,
Ungewöhnliches wagen,
Mut zeigen!

31.10.2019, 12:00 – 17:00 Uhr
01.11.2019, 10:00 – 17:00 Uhr
02.11.2019, 10:00 – 16:00 Uhr

„Atelier Alte Wäscherei“
Platter Straße 25
65232 Taunusstein
(Parkmöglichkeiten im Hof)

Waldschmidt Encaustic Ausschnitt 1

Was braucht ein Maler, um schöne Bilder zu kreieren? Ein Gespür für Farben, eine geschärfte Wahrnehmung und vor allem Freude an der Kreativität. 
Losgelöst von klassischen Arbeitsweisen schafft Brigitte Waldschmidt Werke, bei denen die Farben den Ton angeben. Selbst kreierte feingliedrige Oberflächenstrukturen verleihen ihren Werken den besonderen Charakter. So entsteht eine Melange aus flüssigen und festen Farb- und Spachtelmaterialien

Brigitte Waldschmidt (Foto: Frank Schuppelius)

Anmeldung und weitere Informationen:

Brigitte Waldschmidt
Künstlerin, Autorin, Dozentin
www.brigitte-waldschmidt.de

Infos zu aktuellen Kurs-Terminen
auf der Homepage
oder telefonisch unter 06128 – 6823.

Brigitte Waldschmidt auf KUNSTschön: Farbflash pur! im Gespräch mit Brigitte Waldschmidt

Malen im Flow mit Ute Zander

Gebäude abstrakt
10.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Collagen
17.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Mixed Media
24.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Malen mit Pigmenten
08.12.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Lust auf Farbe
Malerei: Handwerk und gestalterisches Ausdrucksmittel
13.10.2019
03.11.2019
01.12.2019
15.12.2019
22.12.2019
Jeweils 11.00 – 16.00 Uhr
Die Termine sind einzeln buchbar!

Freies Malen
12.10.2019
26.10.2019
02.11.2019
09.11.2019
16.11.2019
30.11.2019
07.12.2019
14.12.2019
21.12.2019
Jeweils 11.00 – 14.30 Uhr
Die Termine sind einzeln buchbar!

Bitte bringen Sie Arbeitskleidung mit.
Für Erfrischungen ist gesorgt!

Weitere Informationen, Preise und Anmeldung: info@ute-zander.de
www.ute-zander.de

Ute Zander, Ansichtssache
Ute Zander, "Ansichtssache", Gouache/Pigmente auf Rohleinen, 110 x 140 cm, 2014. In ihren Werken möchte Ute Zander oftmals eine ruhige Atmosphäre vermitteln.

Ein Leben mit Kunst ist fantasievoll und bereichernd. Vielleicht ist das einer der Gründe, weshalb so viele Menschen in ihrer Freizeit zum Pinsel greifen. Sich selbst in Bildern auszudrücken, Eindrücke zu sammeln und in Farbe wiederzugeben, in sich hineinzuhorchen, welches heute das richtige Thema und was die richtigen Farben für mich sind, kann ein sehr erfüllender Prozess sein.
Hierfür ist es auch wichtig, sich mit verschiedenen Techniken vertraut zu machen und sich mit Farben, ihren Eigenschaften und Wirkungsweisen zu beschäftigen, um zu einem befriedigenden Ergebnis zu gelangen.
In ihren Kursen zeigt Ute Zander verschiedene Herangehensweisen, um ein Werk kreativ zu gestalten und zu erarbeiten. Neben theoretischem Basiswissen vermittelt sie vor allem auch das Handwerkliche: Gezielte Pinsel-und Spachtelführung, Einsatz von Werkzeugen, Farben mischen, Bildaufbau etc. sind praktische
Grundkenntnisse, die sie in jedem Kursus zeigt.

Ute Zander

Ute Zander

Atelier Nedderfeld 17 A 
22529 Hamburg
0173 130 48 61 
info@ute-zander.de
www.ute-zander.de

Ute Zander, 1967 in Hamburg geboren und aufgewachsen, ist freischaffende Künstlerin, Autorin mehrerer Bücher über Acrylmalerei und gibt als Dozentin seit fast 20 Jahren Malkurse und Workshops im In- und Ausland. Mit ihren Werken hat sie an vielen nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen und ist in verschiedenen Galerien vertreten.

Ute Zander auf KUNSTschön: Malen im Flow

KUNSTSCHÖN KOSTENLOS ABONNIEREN

Mit dem Email-Abonnement verpasst du keinen neuen Beitrag mehr! 

Mehr Informationen zum Abonnieren

Mehr über KUNSTschön und unsere Themen 

Lies auch:

Kleinformatige Ölbilder stehen in einem Regal. (© Sonja Neumann)

Daily Painting

Im Gespräch mit Sonja Neumann

Anke Gruss Faszination Licht Stadtbild grelles Kunstlichter

Die Faszination des Licht

Die Malerin Anke Gruß im Gespräch

Mädchenporträt Acrylfarben Trauben

Künstlerin aus Leidenschaft

Birgit Lorenz im Gespräch

Pinsel Malerei

Atelier-Wissen: Künstlerpinsel

Ein kleiner Überblick

Behalte es nicht für dich. Teile!