Frühling – ein Neuanfang?

Farnwedel vor dem Ausrollen
Liebe Leserin, lieber Leser, in diesen sorgenvollen Zeiten machen wir uns natürlich auch um das Corona-Virus und seine weitreichenden Folgen Gedanken - mehr dazu ganz unten im Post.Dennoch gibt es auch Schönes im Leben: Schaut aus dem Fenster, geht auf den Balkon oder in den Garten und genießt das erste Grün!Eine Ahnung von Frühling Eine Ahnung von Frühling und Neustart geht um. Morgens übertönt Weiterlesen

Big Brush: Das großzügige Aquarell – Im Gespräch mit Uli Hoiß

Mit seiner speziellen Big Brush-Technik mit großen Flachpinseln gestaltet der Künstler und freischaffende Architekt Uli Hoiß ausdrucksstarke Aquarelle in einer kraftvollen Farbigkeit. Sein Malstil ist dabei darstellend und reduziert und überzeugt durch dynamische Ausdrucksform und lebendigen Duktus. „Grundlage für Kreativität ist die Freude, eine innere Befindlichkeit zum Ausdruck bringen Weiterlesen

Mal-Anleitung: „Malen mit der Farbwalze“ von Andrea Rathert-Schützdeller

Rathert-Schützdeller, Walzentechnik
Die Künstlerin Andrea Rathert-Schützdeller hat vor einigen Jahren eine spezielle Walzentechnik entwickelt und vermittelt sie seither auch in ihren Kursen. Dabei trägt sie mit einer Walze Acrylfarbe satt und schnell auf den Bilduntergrund auf. So können - auch aus ineinander "verrollten" unterschiedlichen Farbtönen - erste Schichten oder Untermalungen entstehen. Aber auch die weitere Weiterlesen

Multitalent Gouache – Klassische Technik neu entdeckt

Ich liebe Bücher. Gut, das ist nun keine Überraschung, wenn man weiß, was ich beruflich mache. Außerdem schreibe ich hier regelmäßig über schöne Bücher. Bücher können vieles sein: informativ, aufschlussreich, interessant, fesselnd usw. Das Buch "Multitalent Gouache" des Künstlers und Illustrators Aljoscha Blau ist alles davon, aber noch viel mehr: Es ist einfach ein wirklich schönes Buch! Weiterlesen

Expressive Abstraktion – Im Gespräch mit Andrea Rathert-Schützdeller

Farben, Formen und Intuition sind das bestimmende Moment in der Malerei von Andrea Rathert-Schützdeller. Der Abstraktion gilt dabei ihr ganz besonderes Augenmerk. Ihre Kunst ist voll dichter Atmosphäre. Dabei gelingt es ihr, Gegenstände, Landschaften, Menschen vor dem inneren Auge in einer anderen Bildsprache zu sehen und umzusetzen. Andrea Rathert-Schützdeller, "Das Weiterlesen