Mal-Anleitung: „Löwin mit Jungen“ von Bodo Meier

Bodo Meier hat sich mit seinem künstlerischen Schaffen den wilden Tieren und der Savanne der Serengeti verschrieben. In seinen luftigen, aber durch die erdigen Farben sehr atmosphärischen Aquarellen hält er Eindrücke aus seinen zahlreichen Streifzügen durch die Savanne fest.
Mit seinen 14.763 Quadratkilometern ist der Serengeti-Nationalpark einer der größten Nationalparks Afrikas und der Welt und ist die Heimat von Millionen von Wildtieren.
Kopjes sind typische Felsformationen in der Serengeti. Sie sind meist als großes Gelage von Felskegeln, -kugeln und –platten gruppiert, die in der Steppe weithin sichtbar sind. Diese mächtigen Formationen können über 50 m hoch aufragen.

Faszination Tiere malen

Hier zeigt Bodo Meier, wie das Aquarell einer Löwin mit drei Jungen, die auf einer Felsplatte eines Kopjes ruhen, entsteht. Im Vorfeld hat er die Szene mit Fotos und Skizzen dokumentiert.

Löwin mit Jungen (Foto: © Bodo Meier)

Du brauchst:

  • Skizzenbuch oder Aquarellpapierblock
  • Aquarellfarbe in Bergblau (Schmincke), Goldbraun (Schmincke), Goldocker (Sennelier), Indanthrenblau (Sennelier), Neapelgelb rötlich, Purpurviolett, Titangoldocker (Schmincke) 
  • Deckweiß
  • Aquarellpinsel in verschiedenen Größen, u. a. ein Rotmarderpinsel Gr. 1
  • Bleistift

So geht es

1 Zuerst mit lockeren, leichten Bleistiftstrichen eine Vorzeichnung anfertigen. Sehr hilfreich sind dabei im Vorfeld angefertigte Fotografien und / oder Skizzen.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 1

2 Nach der Vorzeichnung die Augen mit Goldocker ausfüllen und die Pupille mit Indanthrenblau setzen (s. Beispiel).

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 2

3 Durch Auswaschen mit einem kleinen Pinsel (Rotmarder Gr. 1) etwas vom Dunkel der Iris wegnehmen. Dann den Lichtpunkt mit Deckweiß auftupfen.
Der Kopf der Löwin entsteht mit Goldocker, Titangoldocker und wenig Bergblau. 

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 3

4 Dabei muss man beachten, dass die recht einfache Fellfarbe deutlich strukturiert wird: die Umgebung der Augen, die beiden kommaförmigen Flecken über dem Auge, die hellen Vertiefungen zwischen Auge und oberem Nasenrücken, die faltige Struktur auf der Stirn sowie die plastische Ausformung der Wangenknochen. Anschließend den Nasenspiegel mit Purpurviolett und Indanthrenblau malen.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 4

5 Mit dem übrigen, sichtbaren Körper der Löwin ebenso verfahren.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 5
Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 6

6 Nun auch die Jungtiere, die um die Löwin herum gruppiert sind, auf diese Weise malen. Sehr typisch bei Junglöwen ist das Fleckmuster, das erst im Erwachsenenalter verblasst.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 7
Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 8

7 Für die Felsplatte zunächst eine nasse Fläche auf dem Papier anlegen. Dort hinein blasse Grautöne aus Bergblau, Neapelgelb rötlich, Titangoldocker fließen lassen.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 10

8 Nach dem vollständigen Trocknen mit Bleistift die Steinstrukturen zeichnen. Die Felsplatten wirken von weitem recht glatt. In Wirklichkeit ist die Oberfläche aber rau und gegratet.
Neben der ergänzenden Bleistiftzeichnung Indanthrenblau und Goldbraun verwenden, um die Schatten darzustellen. Einige dunkle Partien ergänzen die grobe Oberflächenstruktur.
Der Hintergrund bleibt ohne Struktur. Nur die Farbe der Tiere und des Felsens werden als Umgebungsfarbe nass in nass eingesetzt.

Bodo Meier, Löwin mit Jungen Schritt 11

Bodo Meier

Bodo Meier, Jahrgang 49, ist Lehrer für Kunst und Biologie in Siegen und arbeitet als Künstler und Illustrator für Zeitschriften und Bücher.
Seit beinahe 20 Jahren leitet er Kurse für Aquarell- und Ölmaltechniken und Tiermalerei.
Seine Tierdarstellungen entstehen auf Reisen, u. a. nach Nordamerika und Afrika, und sind in zahlreichen Ausstellungen zu sehen.

Bodo Meier
(Foto: Volker Sasse)

Bodo Meier
Vor der Hurth 16
57250 Netphen

bodo@bodo-meier.de
http://bodo-meier.de/

Kurse und Workshops

Tiere in der Landschaft
18. – 21. Mai 2020
Kunstakademie La cuna del arte 

Tiere in Aquarell
25. – 27. September 2020
Kunstakademie La cuna del arte
akademie@lacunadelarte.de
www.lacunadelarte.de

Tiere in Aquarell, Tiere in der Landschaft
12. – 14. Juni 2020
Akademie der Bildenden Künste an der Alten Spinnerei Kolbermoor GmbH
info@AdBK-kolbermoor.de
www.adbk-kolbermoor.de

Tierwelt in Aquarell
29.09. –  01.10.2020
Boesner CH-Münchwilen
Rosemarie.Ensslin@boesner.ch
www.boesner.ch

Lies auch:

Konzentration im Bild Biber Beitragsbild Ausschnitt

Konzentration und Fokus im Bild

Ein Gastbeitrag von Angelika Biber

Gris beim Malen

Leidenschaft mit lockerem Strich

Im Gespräch mit dem Sketcher Gris

Angelika Biber: "Frischer Horizont", Acryl und Ölkreide auf Leinwand, fertiges Bild

Mal-Anleitung

"Frischer Horizont" von Angelika Biber

Kunst macht ...

Repost aus dem Blog "Gestatten Kunst"

2 Antworten auf „Mal-Anleitung: „Löwin mit Jungen“ von Bodo Meier“

  1. Ich zweifle zwar daran, dass mein Resultat so gut aussähe, wie hier (würde wohl eher die Zombie-Version von König der Löwen :D), aber abgesehen davon weckt der Beitrag bei mir den Wunsch, mal wieder selbst kreativ zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptierst du die Datenschutzbedingungen (DSGVO).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.