Komposition – Spiel mit Farbe, Form und Kontrast

Seit vielen Jahren bringt die Künstlerin Angelika Biber ihre Kreativität in abstrakten Acrylbildern auf die Leinwand. Ihre Bilder vermitteln sowohl Leichtigkeit als auch Dynamik. Dabei gelingt der Grafikerin und Designerin die schwierige Gratwanderung zwischen spontanem, intuitivem Tun und planvollem Vorgehen, der Komposition.
In ihren Seminaren unterstützt Angelika Biber die Teilnehmer in der eigenen Bildfindung und vermittelt die Grundlagen der Komposition, ohne sie aber als starre Regeln zu verstehen. Nun, nach zahlreichen erfolgreichen Büchern, die zunächst im Englisch- und später im Christophorus-Verlag erschienen sind, hat sie jetzt den Entschluss gefasst, ihre Gedanken zur Komposition noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Das Ergebnis ist ein ebook, das es mit jedem gedruckten Buch leicht aufnehmen kann!

Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 2a
Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 2b
Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 2c
Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 2d

Praxisorientiert

Komposition, so schreibt sie im Vorwort, höre sich meist „eher nach theoretischem Wissen und starren Regeln an als nach spielerischer, lustvoller, freier Malerei.“
Dass sich beides nicht ausschließt und wie Komposition vielmehr als unterstützendes Gerüst für die Umsetzung der individuellen Bildaussage dienen kann, erklärt sie mit vielen Bildbeispielen. 
Mit zahlreichen Schritt-für-Schritt-Entwicklungen eines Werkes sowie mit seriellen Werkfolgen ist dieses Buch eine praxisorientierte Hilfestellung für spannendere Bilder!

Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 3a
Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 3b

Spannung im Bild

In klar strukturierten Kapiteln erklärt Angelika Biber die wesentlichen Aspekte, die Spannung und Dynamik in ein Bild bringen, z. B.

  • die Wahl des Formats
  • die Wirkung von Farben und die verschiedenen Kontraste
  • das Verhältnis von Punkt, Linie und Fläche
  • Proportionen und Anordnungen

Komposition und experimentelles Malen

Um die Grundlage für die Anwendung ihrer kompositorischen Überlegungen zu schaffen, zeigt Angelika Biber zunächst kurz die grundlegenden Techniken der Acrylmalerei. Danach legt sie jedoch viel größeren Wert auf eine lockere, individuelle Malweise und auf freies Experimentieren. 
Ausprobieren, Verwerfen, Übermalen sind nämlich Teil des kreativen Prozesses, während dessen das Bild nach und nach entsteht und auch wieder verändert werden kann.

„Mit wenigen Handgriffen lassen sich Schwerpunkte verschieben, entstehen neue Sichtachsen oder werden die Kontraste erhöht, damit die Spannung steigt. Das Bild wird ausdrucksstärker und zentrale Blickpunkte entstehen.“

Angelika Biber, Bild aus Komposition ebook 1

Spielerisch und spontan

Dabei – und das ist Angelika Biber sehr wichtig – braucht man nicht im Vorhinein ein bestimmtes Ergebnis im Kopf zu haben. Vielmehr kommt die Kreativität besser in Fluss, wenn man mit Farben und Formen spielt. Das Bild kann dann nach und nach geordnet werden, bis es stimmig ist.
Im Laufe der Zeit, wenn man die wesentlichen Grundlagen der Komposition verinnerlicht hat, setzt man sie intuitiv ein. Denn spontanes Malen, mit freierem Ausdruck und Leichtigkeit, ist das Ziel.

Dieses Buch ist ein Gewinn für alle – erfahrene Künstler ebenso wie Anfänger -, die verstehen wollen, wie und warum ein Bild funktioniert und wie man dieses Wissen in eigenen Bildern umsetzen kann. Und die dafür kein umfangreiches theoretisches Werk durcharbeiten wollen, sondern sich die wesentlichen Aspekte überschaubar und klar strukturiert erschließen möchten!

Komposition

Spiel mit Farbe, Form und Kontrast

Angelika Biber

52 Seiten
ebook, pdf

19,99

Weitere Informationen:
www.atelier-farbraeume.de

Biber, Komposition Cover ebook

Lies auch:

Ausschnitt "Komplementäre Klänge"

Kunst macht glücklich

Im Gespräch mit Angelika Biber

Monstera Eingangsbild

Mal-Anleitung

"Monstera-Blätter" von Angelika Biber

Angelika Biber: "Frischer Horizont", Acryl und Ölkreide auf Leinwand, fertiges Bild

Mal-Anleitung

"Frischer Horizont" von Angelika Biber

Farnwedel vor dem Ausrollen

Inspiration

Frühling - ein Neuanfang?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptierst du die Datenschutzbedingungen (DSGVO).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.