Expressive Acrylmalerei – im Gespräch mit Robert Süess

Robert Süess, "Zusammenhalt", Mischtechnik auf Leinwand
Vom Gefühlten zum Sichtbaren: Robert Süess  expressive Acrylmalerei zeigt, wie Erlebtes und Gesehenes emotional, leidenschaftlich und sinnlich auf dem Malgrund umgesetzt werden kann. Der Künstler arbeitet bei seiner kraftvoll-abstrakten Malerei nicht allein mit Pinsel und Spachtel, sondern bedient sich auch innovativer Schütt- und Maltechniken. Seine formalen Gesten, Formen und Linien Weiterlesen

Acrylfarben 3: Malgründe und Grundierungen

bemalte Keilrahmen
Für die Acrylmalerei können die unterschiedlichsten Maluntergründe verwendet werden. Die Farbe haftet auf nahezu allen fettfreien Oberflächen. Die Wahl des Bildträgers hängt letztlich von verschiedenen Faktoren ab. Wenn man beispielsweise mit Strukturpassten oder Collageteilen arbeitet, wird man einen festeren und stabileren Bildträger benötigen als wenn man die Acrylfarben lasierend aufträgt. Weiterlesen

Acrylfarben 2: Farbqualitäten

Verschiedene Acrylfarben in Tuben, Flaschen und Tiegeln.
Heute sind Acrylfarben aus dem künstlerischen Bereich grundsätzlich nicht mehr wegzudenken. Acrylfarben gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und in einer Vielzahl an Farbtönen. Worauf man bei der Auswahl achten sollten und was es für die eigene Malerei bedeutet, erfährst du hier, im zweiten Teil unserer Beitragsreihe zu Acrylfarben. Farbqualitäten für viele Möglichkeiten Acrylfarben sind Weiterlesen

Faszination Licht: Anke Gruss

Anke Gruss Faszination Licht Stadtbild grelles Kunstlichter
Die Künstlerin Anke Gruss hat bereits in ihrer Kindheit mit dem Malen begonnen. Das geht vielen von uns so, nur dass Anke Gruss diese Neigung weiterverfolgt hat.  Faszination des Lichts -  Anke Gruss im Gespräch Nach Ihrem Studium der Kunsttherapie/-pädagogik und einem anschließenden Studium für Grafikdesign schloss sich die Arbeit als freischaffende Künstlerin nahtlos an. Anke Gruss Weiterlesen

Eine Frage der Wahrnehmung – Ursula Heermann-Jensen

Die künstlerische Position der in Berlin lebenden Künstlerin Ursula Heermann-Jensen ist klar umrissen, wenn sie sagt: „In meiner künstlerischen Arbeit suche ich danach, den Dingen und Phänomenen, die mich umgeben, auf den Grund zu gehen. Ich orientiere mich in der Darstellung nicht an den Oberflächen und dem primär Sichtbaren, sondern an den Wirkungen, die hinter der Oberfläche verborgen sind Weiterlesen

Daily Painting – Im Gespräch mit Sonja Neumann

Kleinformatige Ölbilder stehen in einem Regal. (© Sonja Neumann)
Es sind die einfachen kleinen Szenen und Motive, die für Sonja Neumann den Reiz am täglichen Bild ausmachen. Seit 2015 malt sie kleinformatige Ölbilder, meist in den Formaten 15 x 15 cm oder 25 x 25 cm. Ihr Daily Painting malt sie in kräftigen Farben, wobei Blau nach eigener Aussage ihre Lieblingsfarbe ist. Die Technik, die sie hierfür wählt, ist die Nass-in Nass-Technik. Als Malmittel verwendet Weiterlesen

Farbflash pur! Im Gespräch mit Brigitte Waldschmidt

Mit starken Kontrasten angedeutete Blütenformen und feine Schraffuren prägen das Bild. (Werk und Foto: Brigitte Waldschmidt)
An einem trist-trüben Wintertag besuche ich die Künstlerin Brigitte Waldschmidt in ihrem Atelier in Taunusstein. Und bekomme sogleich einen Farbflash pur. In dem Gebäudekomplex einer ehemaligen Wäscherei befindet sich ihr weitläufiges Atelier mit lichtdurchfluteten Seminarräumlichkeiten und Galerieteil. Der angesagte Industrial Style in Kombination mit den farbintensiven Werken und Objekt-Collagen Weiterlesen