Konzentration und Fokus im Bild

Konzentration im Bild Biber Beitragsbild Ausschnitt
Beim freien und experimentellen Malen entstehen oft eine Vielzahl tolle Strukturen, Formen und Farbtönen. Manchmal ist das Bild aber vielleicht auch zu ruhig und ein wenig eintönig. Anhand einer abstrakten Meereslandschaft zeigt euch Angelika Biber, wie einfach es ist, die Spannung zu steigern und die Konzentration im Bild zu setzen und auch zu verändern. Wie entsteht ein Bildfokus? Zunächst Weiterlesen

Mal-Anleitung in Serie: „Monstera-Blätter“ von Angelika Biber

Monstera Eingangsbild
Angelika Bibers Werke entstehen oft in Serie. Dabei kann sie sich mit ihren Motive immer wieder neu auseinandersetzen. Ihre Inspiration kommt meist aus der Natur, Eindrücke ihrer ausgedehnten Spaziergänge durch die Landschaft. Dass dabei genaues Hinsehen immer wieder neue Aspekte offenbart, versteht sich von selbst. Aber auch unterschiedliche Blickwinkel, eine andere maltechnische Herangehensweise Weiterlesen

Mal-Anleitung: Acrylic Pouring „Flip Cup mit Swipe“ von Helga Budde-Engelke

Acrylic Pouring Acrylic Pouring Cup Flip 20
Acrylic Pouring ist eine sehr aktuelle Technik mit Acrylfarben. Bei dieser Fließtechnik wird Acrylfarbe mit einem speziellen Zusatz, dem Pouring-Medium vermischt. Die so verdünnte Acrylfarbe bildet während des Fließens faszinierende Zellstrukturen, die an Millefiori-Glaskunst erinnern. Helga Budde-Engelke wendet das Acrylic Pouring in ihren Werken sehr gern an. Anschließend bearbeitet sie ihre Weiterlesen

Paper Pictures – kleine Kunstwerke aus bemaltem Papier

Paper Pictures Eingangsbild
Schon als Kind liebte Clover Robin das Gestalten mit Schere und Klebstoff.  Das Schneiden und Kleben farbiger Papiere und ihre Komposition zu einem Bild ist ihre eigene "handwerkliche" Herangehensweise an Kunst.Die Collage - vom Französischen "coller", kleben - ist schon lange eine anerkannte künstlerische Ausdrucksform. Kunst-Größen wie Pablo Picasso oder Henri Matisse haben sie gern in ihren Weiterlesen

Tiere in der Stadt: Illustrationen mit nostalgischem Charme

Der Papagei in der Platane Fuchs
Wer als Auswärtiger in Wiesbaden nahe dem Kurpark durch die Straßen läuft, wird mitunter von lautem Gekrächze aufgeschreckt. Beim Blick nach oben in die Kronen der alten Bäume traut man dann seinen Augen kaum beim Anblick zahlreicher grüner Papageienvögel. Halsbandsittiche, ursprünglich aus den Tropen südlich der Sahara und aus Indien stammend, haben es sich in der Stadt bequem gemacht.Ein Weiterlesen

Abandoned Places

Abandoned Places Efeu Korridor
Gebäude und Orte, die von Menschen gebaut, genutzt und bewohnt wurden und nun leer und verfallen dastehen, berühren mich immer auf ganz seltsame Weise. Allerdings scheint das nicht nur mir so zu gehen. Denn in den letzten Jahren haben mehr und mehr Fotografen den besonderen, wehmütigen Reiz dieser Lost Places entdeckt und in oft tiefsinnigen Aufnahmen festgehalten.  Der Weiterlesen

Pinsel – ein kleiner Überblick

Pinsel Malerei
Es gibt viele Möglichkeiten, Farbe auf einen Untergrund zu bringen: Pinsel, Malmesser, Spachtel und vieles mehr. Aber das in der Malerei wohl gängigste Werkzeug ist der Pinsel. Kleine Pinsel-Kunde Für jede Technik und für viele Verwendungszwecke gibt es spezielle Pinsel mit unterschiedlichen Eigenschaften. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Beschaffenheit des Pinselhaars - echtes oder Weiterlesen

Licht und Schatten

Ein Schwarz-weiß-Foto eines Apfels mit Kirschen wurde in fünf verschiedenen Helligkeitszonen eingeteilt.
Die Künstlerin Sonja Neumann malt jeden Tag ein Bild. Dadurch ist sie nicht mehr ständig auf der Suche nach dem perfekten Sujet, denn schließlich muss ja jeden Tag ein Motiv gefunden werden. Das Ergebnis ist eine spontanere Motivwahl und eine lockere, entspannte Malweise. Auf ihrem Blog daily paintings  kannst du sehen, wie sie den Alltag in Szene setzt!  Hier gibt sie wertvolle Weiterlesen

Kunst-Blog mit Humor

Detail aus Raffaels "Die Vermählung Mariens", 1504, Pinacoteca di Brera, Mailand (Web Gallery of Art, wikimedia commons, public domain.)
"Eine Kunst-Ausstellung? Nein, das ist nichts für mich. Davon habe ich ja keine Ahnung!" Das hört man häufig aus dem Freundeskreis auf die Frage, ob man nicht die eine oder andere Ausstellung zusammen besuchen möchte. Viele Menschen trauen sich nicht an Kunst heran, weil sie meinen, viel zu wenig darüber zu wissen.Keine Scheu vor Kunst!Diese Scheu wundert mich immer ein wenig, denn ich bin der Weiterlesen

Die Farben des Winters

Sonnenuntergang im Winter

Viel mehr als nur tristes Grau!

Manche Menschen mögen den Winter nicht. In vielen Teilen Deutschlands denkt man an graue Tage, frühe Dunkelheit und nasskaltes Wetter, wenn die Sprache auf die Wintermonate kommt. Malerische Schneelandschaften gehören vielerorts der Vergangenheit an.

Doch November, Dezember, Januar und Februar haben viel mehr zu bieten als klamme Finger und schlechte Laune. Weiterlesen