Blütenreise: Die Fantasie auf Reisen schicken

Während unsere Welt sich gerade in einer Art permanentem Ausnahmezustand befindet, wird mir dieser Tage beim Fahrradfahren durch die Natur vor allem eines bewusst: Die Bäume und Blumen blühen unbeirrt weiter.

Der Rhythmus der Natur in Buchform

Die Natur verfolgt unabhängig vom Weltgeschehen ihren ganz eigenen Rhythmus! Und sie hilft mir und sicher sehr vielen anderen Menschen in dieser besonderen Zeit, zu entspannen und durchzuatmen – daran kann mich in diesem Jahr nicht einmal mein Heuschnupfen hindern!

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt.“
                                Ralph Waldo Emerson

Blütenreise Inhaltsverzeichnis

Der im Februar erschienene Band „Blütenreise – Die schönsten Reiseziele Europas zur Blütezeit“ widmet sich speziell diesem ganz eigenen Rhythmus der Natur und wartet mit informativen Texten zu den botanischen Besonderheiten im Jahresverlauf auf. Wunderschöne Fotos ergänzen dabei die Texte der Autorin Christa Klus-Neufanger, die als Journalistin und Autorin bereits mehrere Gartenbücher verfasst hat und regelmäßig Beiträge in Gartenzeitschriften veröffentlicht.

Blütenreise S. 110 111

Den Blüten vorerst in der Fantasie hinterherreisen

Sicher, zur Zeit ist ebenso wenig daran zu denken, zur Mandelblüte nach Mallorca oder zur Lavendelzeit in die Provence zu reisen wie die Hortensienblüte vorort auf den Azoren zu bewundern. Auch die Apfelblüte in Südtirol und die Obstbaumblüte im Alten Land müssen dieser Tage zwangsläufig ohne uns aufkommen – der Virus macht all unseren Reiseplänen einen Strich durch die Rechnung

Aber was hindert uns denn, in unserer Fantasie auf die Reise zu gehen? Gar nichts – im Gegenteil! Ich bin mir sicher, dass man diese Ziele dann umso mehr zu schätzen wissen wird, wenn sie erst wieder erreichbar sind. Denn zusätzlich zu der dann wiedergewonnen Freiheit hat man jetzt schon all die nötigen Hintergrundinformationen zur Hand.

Blütenreise S. 54 55

Bildband und Reiseführer in einem

Dieses Buch von Christa Klus-Neufanger ist Bildband und Reiseführer in einem und nimmt seine Leser auf die 20 schönsten Blütenreisen Europas rund ums Jahr mit. Man erfährt dabei alles Wissenswerte über die verschiedenen Blüten und Regionen und über die Feste und Märkte, die anlässlich der jeweiligen Blütenpracht in der Region veranstaltet werden. Die Autorin geht auf die Highlights der Region ebenso ein wie auf geführte Wanderungen, die man unternehmen kann. Sie gibt außerdem besondere Shoppings-Tipps und verweist auf Züchter. Auch werden besondere und historische Parkanlagen und Gärten namentlich aufgeführt und mit Hintergrundinformationen näher vorgestellt.

Der Bildband ist damit ein ideales Geschenkbuch für Reise- und Blumenliebhaber und er schenkt bei der Lektüre einfach schon ganz viel Vorfreude auf kommende, mögliche Ziel. Denn eines ist sicher – die Natur wird auch nach Corona weiterblühen und die Gärten werden wir alle auch im kommenden Jahr noch vorfinden!

Blütenreise S. 52 53

Vorfreude auf Blütenpracht

Ich jedenfalls schwelge derweil in den farbenprächtigen Abbildungen und gehe in meiner Fantasie auf die Reise. Ich lese mit viel Entdeckergeist über die Narzissen im englischen Lake District oder über die Rosenblüte in den Cotswolds. Oder soll es doch lieber die Rhododendronblüte in Schottland sein? Das wäre schließlich ein Grund mehr, um endlich – so es geht – einmal nach Schottland zu reisen und dem Royal Botanic Garden in Edinburgh einen Besuch abzustatten. Der wurde schließlich bereits 1670 gegründet und wird als Oase der Ruhe mitten im Weltentrubel auch in den kommenden Jahren noch wachsen und gedeihen. Und bis dahin bin ich bestens vorinformiert!

Blütenreise

Die schönsten Reiseziele Europas zur Blütezeit

Christa Klus-Neufanger

21 x 28 cm, 160 Seiten, gebunden

BusseSeewald
ISBN: 978-3772472718
25,00€

 

Lies auch:

Kunst ist Lebensfreude

Im Gespräch mit Christin Stapff

Paper Pictures Eingangsbild

Buchempfehlung

Paper Pictures: Kleine Kunstwerke aus bemaltem Papier

Christin Stapff Blumenstrauß

Mal-Anleitung

Watercolor-Blumenstrauß von Christin Stapff

Malanleitung Biber, Tulpen 4a Beitragsbild

Mal-Anleitung

"Tulpen" von Angelika Biber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit akzeptierst du die Datenschutzbedingungen (DSGVO).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.