Der individuelle Strich – Nora Brügel im Gespräch

Nora Brügel Zeichnungen auf Papiertüte
Die Künstlerin und Zeichnerin Nora Brügel versteht das künstlerische Arbeiten als einen Prozess. Sie nennt das "Denken auf Papier". Dabei entscheidet das Motiv über das Zeichenmaterial. Ganz besonders liebt sie aber das Zeichnen mit Bleistift sowie mit flüssiger Tusche und Zeichenfeder. Der individuelle Strich Im Gespräch mit Nora Brügel Nora Brügel hat schon früh mit dem Zeichnen begonnen. Weiterlesen

Pinsel – ein kleiner Überblick

Pinsel Malerei
Es gibt viele Möglichkeiten, Farbe auf einen Untergrund zu bringen: Pinsel, Malmesser, Spachtel und vieles mehr. Aber das in der Malerei wohl gängigste Werkzeug ist der Pinsel. Kleine Pinsel-Kunde Für jede Technik und für viele Verwendungszwecke gibt es spezielle Pinsel mit unterschiedlichen Eigenschaften. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Beschaffenheit des Pinselhaars - echtes oder Weiterlesen

Licht und Schatten

Ein Schwarz-weiß-Foto eines Apfels mit Kirschen wurde in fünf verschiedenen Helligkeitszonen eingeteilt.
Die Künstlerin Sonja Neumann malt jeden Tag ein Bild. Dadurch ist sie nicht mehr ständig auf der Suche nach dem perfekten Sujet, denn schließlich muss ja jeden Tag ein Motiv gefunden werden. Das Ergebnis ist eine spontanere Motivwahl und eine lockere, entspannte Malweise. Auf ihrem Blog daily paintings  kannst du sehen, wie sie den Alltag in Szene setzt!  Hier gibt sie wertvolle Weiterlesen

Daily Painting – Im Gespräch mit Sonja Neumann

Kleinformatige Ölbilder stehen in einem Regal. (© Sonja Neumann)
Es sind die einfachen kleinen Szenen und Motive, die für Sonja Neumann den Reiz am täglichen Bild ausmachen. Seit 2015 malt sie kleinformatige Ölbilder, meist in den Formaten 15 x 15 cm oder 25 x 25 cm. Ihr Daily Painting malt sie in kräftigen Farben, wobei Blau nach eigener Aussage ihre Lieblingsfarbe ist. Die Technik, die sie hierfür wählt, ist die Nass-in Nass-Technik. Als Malmittel verwendet Weiterlesen