Mal-Anleitung: „Sommerabend“ von Susanne Mull

Das Pastell ermöglicht eine einzigartige Symbiose von Zeichnung und Malerei. In Deutschland gehört Susanne Mull zu einer der wenigen freischaffenden Künstlerinnen, die sich der Pastellmalerei zugewandt haben. Mit Pastell entstehen Werke von großer atmosphärischer Dichte. Ohne Bindemittel entfaltet das reine Pigment seine einzigartige Leuchtkraft. Samtige Anmutung Hier zeigt Susanne Mull, Weiterlesen

Pastelle – Grenzgänger zwischen Malen und Zeichnen

Pastelle faszinieren durch ihren samtigen Auftrag und ihre ungeheure Farbtiefe. Schon allein den Anblick einer Schachtel mit Pastellen, fein säuberlich nach Farbtönen angeordnet, empfinde ich als ästhetisches Erlebnis. „Es gibt nur wenige Dinge, die so viel Freude bereiten, als an einem schönen Tag mit einer Schachtel Pastellen in der Natur zu sitzen und zu malen. Pastell ist jedoch keine leichte Weiterlesen

Realismus in Pastell – Im Gespräch mit Susanne Mull

In Deutschland gehört Susanne Mull zu einer der wenigen freischaffenden Künstlerinnen, die sich der Pastellmalerei zugewandt haben. Denn im Gegensatz zu Frankreich, Großbritannien oder den USA sind Material wie Technik hierzulande eher stiefmütterlich behandelt und „künstlerisches Randthema“ mit Seltenheitswert. Daher ist es umso spannender, an dieser Stelle bei KUNSTschön einen genaueren Weiterlesen