Tapeten – Kunst auf der Papierrolle

Seerosenblätter und lilafarbene Blüten in Negativtechnik sind auf dem Tapetenbild „All´ombra“ von Élitis abgebildet und wirken wie ein riesiges Panoramabild. (Foto: © Élitis)
Bereits Madame de Pompadour wusste sie zu schätzen – die farbenprächtigen und oftmals mit exotischen Tiermotiven und Pflanzendekors ausgestatteten Szenerien auf kunstvollen Tapeten.  Besonders in Frankreich gehörte es im 18. Jahrhundert einfach zum guten Ton, seine Räumlichkeiten mit derartig kunstvollen Tapeten auszustatten.  Beschäftigt man sich erst einmal mit dem Thema Tapetenkunst, Weiterlesen

100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum! Zur Zeit seiner Entstehung schon bahnbrechend, hat der Architektur- und Designstil nichts von seiner Aktualität eingebüßt. So sieht man diesem außergewöhnlichen Design sein Alter keineswegs an. Bis heute sind viele der Entwürfe in Gebrauch oder werden sogar weiterhin produziert. Frei nach dem Leitspruch "Die Form folgt der Funktion" steht Weiterlesen