Vom Schauen und Sehen – im Gespräch mit Bernhard Förth

Der in München lebende Künstler Berhard Förth hat immer schon gezeichnet und gemalt. Später kam die Beschäftigung als Typograph, Graphik-Designer, Illustrator und Maler hinzu. „Je mehr man sich mit künstlerischer Beschäftigung auseinandersetzt und aktiv bleibt, umso mehr erschließt sich einem das reiche Spektrum der optischen Realität." Über Bekanntes hinausgehen Betrachtet Weiterlesen

Mal-Anleitung: „Unter Wasser“ von Sonja Neumann

Sonja Neumann Daily Painting Unter Wasser Ausschnitt
Sonja Neumann liebt es, Wasser zu malen. Wasser ist so vielfältig: eine sich brechende Welle, stilles Wasser, ein Fluss, in dem sich die Landschaft spiegelt oder ein Kind, welches in einer Pfütze spielt ... Dies künstlerisch umzusetzen reizt sie immer wieder. Wasser hat keine Farbe Grundsätzlich gilt natürlich: Wasser hat keine Farbe. Es spiegelt Farben wieder, z. B. des Himmels, der umgebenden Weiterlesen

Mal-Anleitung: „Strandwelle“ von Sonja Neumann

Sonja Neumann, Strandwelle
Schon immer übt das Meer eine ungeheure Faszination auf uns Menschen aus. Und was ist für uns mehr der Inbegriff von Urlaub und Erholung als der Blick auf das Meer? In dieser Anleitung in Detailbildern zeigt Sonja Neumann, wie sie eine auf den Strand auflaufende Welle mit Ölfarben malt. Es ist einer ihrer Daily Painting-Bilder: Jeden Tag malt sie ein kleinformatiges Ölbild! Inspiration liefern Weiterlesen

Entwicklung zur expressiven Kunst – im Gespräch mit Helga Budde-Engelke

Helga Budde-Engelke, Swirl Pour
Die geschulte Wahrnehmung ist für die Künstlerin Helga Budde-Engelke ein wesentliches Kriterium für die Entwicklung künstlerischer Arbeiten. Außerdem bedarf es natürlich der Kenntnis der technischen Aspekte, um sich individuell weiterentwickeln zu können. In ihren Workshops und Kursen zur expressiven Kunst sieht sich die sympathische Künstlerin daher als eine Art Wegbegleiterin zum eigenen Weiterlesen

Innere und äußere Landschaften – Tania Strickrodt im Gespräch

Große Ölbilder Atelier Tania Strickrodt
Die Suche nach der Räumlichkeit und dem Leuchten der Farbe treibt die Künstlerin Tania Strickrodt um. Sie arbeitet mit verschiedenen Untergründen und ihr Duktus ist direkt. Er hält die Bewegung im Moment fest: „Alles ist wichtig. Malen ist eine andere Form des Denkens, aber das Auge ist korrupt“. Die Künstlerin Tania Strickrodt im Gespräch Tania Strickrodts großformatige, intensive Ölbilder, Weiterlesen

Intensive Farbwelten: Zu Besuch bei Heidi Bastian

Heidi Bastian, "o. T.", Ölfarben auf Leinwand. Ausschnitt
Neulich im Atelier meiner Künstlerfreundin Heidi Bastian: Durch die Rundbogenfenster des Jugendstilgebäudes – ihr Atelier liegt im sogenannten Dichterviertel Wiesbadens – fällt das Licht auf hauchzart anmutende Texturen und changierende Öllasuren. Heidi Bastian malt abstrakt und, wie sie es formuliert, semiabstrakt. Ihre Werke weisen dabei fotorealistische Züge auf, die sogar die Illusion Weiterlesen