Malen im Flow – Ute Zander im Gespräch

Ute Zander, Blüten
Mit ihren Werken setzt Ute Zander spontan Eindrücke in Bildern um. Ihre Bilder entstehen im kreativen Flow und vermitteln eine ruhige, friedliche und vor allem positive Atmosphäre. Ihre Arbeiten sind sowohl gegenständlich als auch abstrakt. Häufig vereint sie dabei verschiedene Stilrichtungen und Techniken. „Ich sehe meine Bilder vor meinem inneren Auge und transformiere diese auf die Leinwand. Weiterlesen

Acrylfarben 1: Ein Überblick

Acrylfarben Palette Borstenpinsel
Die Acrylfarben gehören zu den neueren künstlerischen Malmitteln. Sie wurden erst in den 1940er Jahren in Amerika entwickelt und einige Jahre später folgte dann die Produktion in Europa. Heutzutage zählt die Acrylfarbe zu den wichtigsten Farben in der bildenden Kunst überhaupt. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit, ihrer leuchtende Farben und nicht zuletzt aufgrund der schnellen Trocknung wird sie sowohl Weiterlesen

Intensive Farbwelten: Zu Besuch bei Heidi Bastian

Heidi Bastian, "o. T.", Ölfarben auf Leinwand. Ausschnitt
Neulich im Atelier meiner Künstlerfreundin Heidi Bastian: Durch die Rundbogenfenster des Jugendstilgebäudes – ihr Atelier liegt im sogenannten Dichterviertel Wiesbadens – fällt das Licht auf hauchzart anmutende Texturen und changierende Öllasuren. Heidi Bastian malt abstrakt und, wie sie es formuliert, semiabstrakt. Ihre Werke weisen dabei fotorealistische Züge auf, die sogar die Illusion Weiterlesen

Daily Painting – Im Gespräch mit Sonja Neumann

Kleinformatige Ölbilder stehen in einem Regal. (© Sonja Neumann)
Es sind die einfachen kleinen Szenen und Motive, die für Sonja Neumann den Reiz am täglichen Bild ausmachen. Seit 2015 malt sie kleinformatige Ölbilder, meist in den Formaten 15 x 15 cm oder 25 x 25 cm. Ihr Daily Painting malt sie in kräftigen Farben, wobei Blau nach eigener Aussage ihre Lieblingsfarbe ist. Die Technik, die sie hierfür wählt, ist die Nass-in Nass-Technik. Als Malmittel verwendet Weiterlesen

Katzenbuch mit Charakter

Nicht umsonst gibt des den Begriff Buchkunst. Schöne Bücher bereichern unser Leben! Hier eine Doppelseite aus dem Buch "Katzen in der Kunst" aus dem Dumont-Verlag.
„Dieses Buch hat einen eigensinnigen Charakter“, so lautet das Versprechen gleich auf dem Buchumschlag von "Katzen in der Kunst" aus dem Dumont-Verlag. Zugegeben: Katzenbücher gibt es jede Menge – und mittlerweile reihen sich so einige in meinem Regal aneinander. Aber diesem hier in der Kombi „Katzen“ und „Kunst“ konnte ich beim besten Willen nicht widerstehen. Katzenbilder Weiterlesen

Die Farben des Winters

Sonnenuntergang im Winter

Viel mehr als nur tristes Grau!

Manche Menschen mögen den Winter nicht. In vielen Teilen Deutschlands denkt man an graue Tage, frühe Dunkelheit und nasskaltes Wetter, wenn die Sprache auf die Wintermonate kommt. Malerische Schneelandschaften gehören vielerorts der Vergangenheit an.

Doch November, Dezember, Januar und Februar haben viel mehr zu bieten als klamme Finger und schlechte Laune. Weiterlesen