Die Praxis des Gestaltens – Das Übungsbuch

Gestaltung ist Roberta Bergmanns große Leidenschaft. In ihrem neuen Sachbuch zum Thema Design und Kreativität bietet sie dafür Inspiration und Denkanstöße. Eine Vielzahl systematisch zusammengestellter Aufgaben aus Grafikdesign, Typografie und Illustration sowie dreidimensionaler Gestaltungstechniken regt die Kreativität an. Dabei nimmt die Autorin die Themen ihres vorherigen, ebenfalls im Haupt-Verlag Weiterlesen

Farbe: Material & Wirkung

Kunst ohne Farben ist nicht vorstellbar. Selbst die Schattierungen in monochromen Zeichnungen übersetzt unser Gehirn in Farben. Farben bringen Stimmungen zum Ausdruck, vermitteln Harmonie oder zeigen extreme Kontraste. Je nach persönlichen Vorlieben oder kulturellen Prägungen wirken sie in ihrem Zusammenspiel beruhigend, warnend, interessant, aggressiv oder langweilig.  Farbenlehre Weiterlesen

Kunst macht glücklich – Im Gespräch mit Angelika Biber

Ausschnitt "Komplementäre Klänge"
Kunst bedeutet für die Künstlerin Angelika Biber Experiment und Überraschung zugleich. Und vor allen die Freude am selbst Geschaffenen. Denn Kunst macht glücklich! Bereits seit ihrer kunstpädagogischen Ausbildung verfolgt Angelika Biber ihren experimentellen und prozessorientierten Ansatz des künstlerischen Arbeitens. „Kreativ sein gibt uns die Möglichkeit, unsere Einzigartigkeit und Weiterlesen

Intensive Farbwelten: Zu Besuch bei Heidi Bastian

Heidi Bastian, "o. T.", Ölfarben auf Leinwand. Ausschnitt
Neulich im Atelier meiner Künstlerfreundin Heidi Bastian: Durch die Rundbogenfenster des Jugendstilgebäudes – ihr Atelier liegt im sogenannten Dichterviertel Wiesbadens – fällt das Licht auf hauchzart anmutende Texturen und changierende Öllasuren. Heidi Bastian malt abstrakt und, wie sie es formuliert, semiabstrakt. Ihre Werke weisen dabei fotorealistische Züge auf, die sogar die Illusion Weiterlesen

Künstlerin aus Leidenschaft: Birgit Lorenz

Acrylbilder Material Atelier Birgit Lorenz
Ein Atelier im Grünen Birigt Lorenz lebt inmitten der Natur. Dort, wo sich Fuchs und Hase im wortwörtlichen Sinne „Gute Nacht“ sagen. Aus der ruhigen Umgebung, am Waldrand, schöpft die Künstlerin die Kraft für ihre farbintensiven, energiegeladenen Bilder. Das dieses Umfeld ihr sehr wichtig ist, macht Birgit Lorenz gleich beim ersten Gespräch deutlich. Sie kommt direkt auf ihre Tiere und Weiterlesen

Tapeten – Kunst auf der Papierrolle

Seerosenblätter und lilafarbene Blüten in Negativtechnik sind auf dem Tapetenbild „All´ombra“ von Élitis abgebildet und wirken wie ein riesiges Panoramabild. (Foto: © Élitis)
Bereits Madame de Pompadour wusste sie zu schätzen – die farbenprächtigen und oftmals mit exotischen Tiermotiven und Pflanzendekors ausgestatteten Szenerien auf kunstvollen Tapeten.  Besonders in Frankreich gehörte es im 18. Jahrhundert einfach zum guten Ton, seine Räumlichkeiten mit derartig kunstvollen Tapeten auszustatten.  Beschäftigt man sich erst einmal mit dem Thema Tapetenkunst, Weiterlesen