Kunst als Spiegel der Fantasie – im Gespräch mit Wilhelm Fikisz

Fikisz, Aquarell, Nordspanien Beitragsbild
Für Wilhelm Fikisz haben Maler anderen Menschen gegenüber einen großen Vorteil: „Sie können nämlich die Welt so sehen, wie sie sie wollen“, erklärt er mit einem Schmunzeln. "Sie können sie gar verändern und sie zeigen dem Betrachter die Welt, wie sie ihnen gefällt.“Verfremdung ist daher das Schlüsselthema und Wilhelm Fikisz wagt sich dementsprechend mit dem Mut des Künstlers in das Weiterlesen

Die Kraft der Zeichnung – im Gespräch mit Hans-Christian Sanladerer

Cala-sa-Nau-skizze-Mallorca-chrisa-hans-christian-sanladerer
Das aufregende Stadtleben hat es Hans-Christian Sanladerer angetan. Ebenso genießt er aber die idyllische Natur des Bergischen Landes, wo er lebt. Beides spricht aus seinen Skizzen – mal aufwändig ausgeführt und koloriert, mal schnelle Studie einer alltäglichen Szene. Sein Spektrum reicht von Urban Sketching über Tierzeichnungen bis zu Landschaftsdarstellungen. Und irgendwie schafft er es dabei, Weiterlesen

Momentaufnahmen voller Charme – im Gespräch mit Nicola Maier-Reimer

Nicola Maier-Reimer, Pink
Die Illustratorin Nicola Maier-Reimer ist in der Sketcher-Szene vor allem für ihren lockeren Strich und ihre humorvollen Menschendarstellungen bekannt. Die Momentaufnahmen, die sich die Künstlerin als Lieblingssujets wählt, sind geprägt von Lebendigkeit und Alltagshumor. Lockerer Strich humorvoll umgesetzt Mit viel Charme und einem scharfen Blick für das Wesentliche erzählen die kleinen lockeren Weiterlesen

Mal-Anleitung: „Watercolor-Kaktus“ von Christin Stapff

Stapff Watercolor Kaktus mit Blüte
Christin Stapff liebt Aquarellfarben, die sie zeitgemäßig im aktuellen Watercolor-Stil zu Papier bringt. Watercolor verbindet die Leuchtkraft und unkomplizierte Handhabung klassischer Aquarellfarben mit klaren, vereinfachten Motiven. Das Ergebnis sind erfrischend-fröhliche Bilder, die mit etwas Übung leicht von der Hand gehen. Mit der Papeterie-Firma Goldbuch (www.goldbuch.de) hat Weiterlesen

Lettering ist wie Yoga: Im Gespräch mit Nina Rötters

alle Werke und Fotos, sofern nicht anders angegeben: © Nina Rötters
Das Leben geht für Nina Rötters bisweilen ganz schön turbulent zu: Mann und zwei Kinder, Haushalt und Beruf halten sie auf Trab. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – findet sie Zeit für ihre Kunst: Watercolor und Lettering. Seit sie einen Pinsel oder Stift halten kann, malt und zeichnet sie. Ihre ersten richtigen Aquarellbuntstifte und ein Kalligrafie-Set, das ihr ihr Vater schenkte, Weiterlesen

Big Brush: Das großzügige Aquarell – Im Gespräch mit Uli Hoiß

Mit seiner speziellen Big Brush-Technik mit großen Flachpinseln gestaltet der Künstler und freischaffende Architekt Uli Hoiß ausdrucksstarke Aquarelle in einer kraftvollen Farbigkeit. Sein Malstil ist dabei darstellend und reduziert und überzeugt durch dynamische Ausdrucksform und lebendigen Duktus. „Grundlage für Kreativität ist die Freude, eine innere Befindlichkeit zum Ausdruck bringen Weiterlesen