Der Maler des Lichts – Im Gespräch mit Werner Maier

Werner Maier gehört zu den Künstlern, die viele verschiedene Maltechniken beherrschen, sei es nun Acryl, Öl, Aquarell, Mixed Media, Tusche, Bleistift, Pastell oder gar die Radierung. Er bedient sich dabei gezielt der unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten, die jede der Maltechniken beinhaltet. „Die Malerei schenkt mir unvergleichliche Erlebnisse und versetzt mich immer wieder in großes Staunen." "Bäume Weiterlesen

Kunst ist Lebenfreude – im Gespräch mit Christin Stapff

„Ich liebe das, was ich tue, und das mache ich jeden Tag. Und jeden Tag werde ich ein kleines Stück besser / anders / kreativer / leidenschaftlicher / bunter / fröhlicher."Ein typischer Werdegang unserer Zeit Christin Stapff ist Autodidaktin, dazu steht sie selbstbewusst. Ihre kreative Ader entwickelte die gelernte Einzelhandelskauffrau schon sehr früh: „ Mit 12/ 13 habe ich schon Aquarell- Weiterlesen

Vom Schauen und Sehen – im Gespräch mit Bernhard Förth

Der in München lebende Künstler Berhard Förth hat immer schon gezeichnet und gemalt. Später kam die Beschäftigung als Typograph, Graphik-Designer, Illustrator und Maler hinzu. „Je mehr man sich mit künstlerischer Beschäftigung auseinandersetzt und aktiv bleibt, umso mehr erschließt sich einem das reiche Spektrum der optischen Realität." Über Bekanntes hinausgehen Betrachtet Weiterlesen

Wildlife Art – im Gespräch mit Bodo Meier

In Bodo Meiers Aquarellen verschmelzen gemalte Bildteile mit Zeichnungen oder werden collageartig zu einer Komposition zusammengefügt. Seine Bilder – seine Wildlife Art - dokumentieren dabei seine Gedanken, Erfahrungen und Eindrücke. Und in allen seinen Werken kommt das tiefe Gespür des Künstlers für die Schönheit der Natur zum Ausdruck. Dabei ist es gleich, ob Bodo Meier die heimische Fauna Weiterlesen

Art-Collagen mit Gute-Laune-Faktor – Im Gespräch mit Martina Haussmann

Martina Haussmanns Kunst steht vor allem für ganz viel positive Energie. Blickt man auf ihre Werke, stellt sich nämlich wie von selbst ein Lächeln ein. Ihre „Weibsbilder“, die oftmals im Retro-Look daherkommen, sind Kunst-Collagen der besonderen Art. Als Foto-Collagen oder auch als Mal-Collagen verbinden sie Vintage-Frauenmotive mit Zitaten und kurzen Texten. „Die Weibsbilder liegen mir am Weiterlesen

Leidenschaft mit lockerem Strich – im Gespräch mit Gris

Den Berliner Künstler Gris zog es schon früh zur Malerei und Zeichnung. Künstlerisch hat er sich dabei immer schon zwischen ganz verschiedenen Polen bewegt. Dies gilt sowohl für die Wahl seiner Motive auch hinsichtlich der gewählten Technik.Zwischen Malerei und Zeichnung Eigentlich traut man sich bei dem vielseitigen Künstler kaum, nach seinen Anfängen für Malerei und Zeichnung zu fragen. Weiterlesen