Tapeten – Kunst auf der Papierrolle

Seerosenblätter und lilafarbene Blüten in Negativtechnik sind auf dem Tapetenbild „All´ombra“ von Élitis abgebildet und wirken wie ein riesiges Panoramabild. (Foto: © Élitis)
Bereits Madame de Pompadour wusste sie zu schätzen – die farbenprächtigen und oftmals mit exotischen Tiermotiven und Pflanzendekors ausgestatteten Szenerien auf kunstvollen Tapeten.  Besonders in Frankreich gehörte es im 18. Jahrhundert einfach zum guten Ton, seine Räumlichkeiten mit derartig kunstvollen Tapeten auszustatten.  Beschäftigt man sich erst einmal mit dem Thema Tapetenkunst, Weiterlesen

Farbflash pur! Im Gespräch mit Brigitte Waldschmidt

Mit starken Kontrasten angedeutete Blütenformen und feine Schraffuren prägen das Bild. (Werk und Foto: Brigitte Waldschmidt)
An einem trist-trüben Wintertag besuche ich die Künstlerin Brigitte Waldschmidt in ihrem Atelier in Taunusstein. Und bekomme sogleich einen Farbflash pur. In dem Gebäudekomplex einer ehemaligen Wäscherei befindet sich ihr weitläufiges Atelier mit lichtdurchfluteten Seminarräumlichkeiten und Galerieteil. Der angesagte Industrial Style in Kombination mit den farbintensiven Werken und Objekt-Collagen Weiterlesen

Katzenbuch mit Charakter

Nicht umsonst gibt des den Begriff Buchkunst. Schöne Bücher bereichern unser Leben! Hier eine Doppelseite aus dem Buch "Katzen in der Kunst" aus dem Dumont-Verlag.
„Dieses Buch hat einen eigensinnigen Charakter“, so lautet das Versprechen gleich auf dem Buchumschlag von "Katzen in der Kunst" aus dem Dumont-Verlag. Zugegeben: Katzenbücher gibt es jede Menge – und mittlerweile reihen sich so einige in meinem Regal aneinander. Aber diesem hier in der Kombi „Katzen“ und „Kunst“ konnte ich beim besten Willen nicht widerstehen. Katzenbilder Weiterlesen

Gemeentemuseum Den Haag

In das Gemeentemuseum Den Haag hat es mich schon deshalb gezogen, weil es u. a. als ständige Ausstellung die größte Mondrian-Sammlung (Piet Mondrian 1872 – 1944) weltweit beherbergt. Der oft als genialer Pionier der abstrakten Kunst bezeichnete Künstler hat selbst Barack Obama ins Gemeentemuseum geführt. Im Netz kursieren unzählige Fotos, die ihn bei seinem Besuch im März 2014 vor dem letzten, Weiterlesen

Weihnachtszauber in New York

„New York Christmas – Rezepte und Geschichten“
Für mich als Verlagsfrau gehören Bücher zu den absoluten Geschenkfavoriten – insbesondere zur Weihnachtszeit! Denn ich empfinde ein Buchgeschenk schon immer als ein sehr persönliches Geschenk. Je besser ich jemanden mit seinen Hobbies und Vorlieben kenne, desto leichter fällt mir die Buchauswahl.
Für diejenigen, die gerne kochen und zudem eine Weiterlesen

Skandinavische Glaskunst vom Feinsten

Ich war in diesem Sommer in Schweden und Norwegen. Was das mit diesem Blog zutun hat? Nun, die Glaskunst ist in diesen Ländern legendär und ein Besuch in den Glashütten vor Ort lohnt sich allemal. Etwa im småländischen Hochland, das nicht nur von zahlreichen Seen, Mooren und einsamen Wäldern geprägt ist, sondern in der Region Glasriket (Glasreich) auch die bekanntesten Glashütten Schwedens Weiterlesen