Momentaufnahmen voller Charme – im Gespräch mit Nicola Maier-Reimer

Nicola Maier-Reimer, Pink
Die Illustratorin Nicola Maier-Reimer ist in der Sketcher-Szene vor allem für ihren lockeren Strich und ihre humorvollen Menschendarstellungen bekannt. Die Momentaufnahmen, die sich die Künstlerin als Lieblingssujets wählt, sind geprägt von Lebendigkeit und Alltagshumor. Lockerer Strich humorvoll umgesetzt Mit viel Charme und einem scharfen Blick für das Wesentliche erzählen die kleinen lockeren Weiterlesen

Die Magie der Natur – im Gespräch mit Kirsten Schoppmann

Das zentrale Anliegen von Kirsten Schoppmann ist es, die belebte Natur in ihrer Einzigartigkeit und fragilen Schönheit festzuhalten. Ihre sensiblen Tierporträts zeugen dabei von großem Einfühlungsvermögen. Kirsten Schoppmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tieren zeichnend und malend zu begegnen. „Ich möchte von Tieren erzählen - von ihrer Schönheit, all ihren Farben, Formen und ihrem Dasein Weiterlesen

Frühling – ein Neuanfang?

Farnwedel vor dem Ausrollen
Liebe Leserin, lieber Leser, in diesen sorgenvollen Zeiten machen wir uns natürlich auch um das Corona-Virus und seine weitreichenden Folgen Gedanken - mehr dazu ganz unten im Post.Dennoch gibt es auch Schönes im Leben: Schaut aus dem Fenster, geht auf den Balkon oder in den Garten und genießt das erste Grün!Eine Ahnung von Frühling Eine Ahnung von Frühling und Neustart geht um. Morgens übertönt Weiterlesen

Big Brush: Das großzügige Aquarell – Im Gespräch mit Uli Hoiß

Mit seiner speziellen Big Brush-Technik mit großen Flachpinseln gestaltet der Künstler und freischaffende Architekt Uli Hoiß ausdrucksstarke Aquarelle in einer kraftvollen Farbigkeit. Sein Malstil ist dabei darstellend und reduziert und überzeugt durch dynamische Ausdrucksform und lebendigen Duktus. „Grundlage für Kreativität ist die Freude, eine innere Befindlichkeit zum Ausdruck bringen Weiterlesen

Expressive Abstraktion – Im Gespräch mit Andrea Rathert-Schützdeller

Farben, Formen und Intuition sind das bestimmende Moment in der Malerei von Andrea Rathert-Schützdeller. Der Abstraktion gilt dabei ihr ganz besonderes Augenmerk. Ihre Kunst ist voll dichter Atmosphäre. Dabei gelingt es ihr, Gegenstände, Landschaften, Menschen vor dem inneren Auge in einer anderen Bildsprache zu sehen und umzusetzen. Andrea Rathert-Schützdeller, "Das Weiterlesen